Mit den bewährten Verbrauchsstoffen können Sie sehr variabel arbeiten.

Advantex – Glasfasermatten

Bidirektional-Glasfaserkomplex für partielle Sanierung (Advantex®/ECR-Glas Qualität)

STANDARD: 1.368 G/M² - 1.280 MM BREITE

  • Nähbindung: Trikot/Franse
  • Nähfeinheit: F 6
  • Breite: 1.280 mm oder geschnitten
  • Rollenlänge: ca. 50 m
  • Flächengewicht: 1.368 g/m²
Konstruktion Flächengewicht g/m² Toleranz Material
Kette 336 5 Advantex®
Schluss 422 5 Advantex®
CSM 600 10 Advantex®
Nähfaden 10 5 PES

STANDARD: 1.086 G/M² - 1.280 MM BREITE

  • Nähbindung: Trikot/Franse
  • Nähfeinheit: F 6
  • Breite: 1.280 mm oder geschnitten
  • Rollenlänge: ca. 50 m
  • Flächengewicht: 1.086 g/m²
Konstruktion Flächengewicht g/m² Toleranz Material
Kette 336 5 Advantex®
Schluss 290 5 Advantex®
CSM 450 10 Advantex®
Nähfaden 10 5 PES

Standardglas:

Lagerware, in der Regel sofort lieferbar.

Artikel-Nr. Gewicht Rollenbreite
202-128-1368-01 1.368 g/m² ca. 1,28 m
202-065-1368-01 1.368 g/m² ca. 0,66 m
202-054-1368-01 1.368 g/m² ca. 0,55 m
202-127-1070-01 1.086 g/m² ca. 1,28 m
202-065-1070-01 1.086 g/m² ca. 0,66 m
202-054-1070-01 1.086 g/m² ca. 0,55 m

Weitere Glasartikel: 

Bestellware, Lieferzeit auf Anfrage (bitte erfragen).

 

FAUSTFORMEL ZUR BERECHNUNG DER GRÖSSE DER GLASFASERMATTEN

DN 100 - DN 250:

Fläche (m²) = 

(Rohr-Durchmesser in m x 3,14) + 0,10 m 

x Länge des Kurzliners in Meter 

x Anzahl der Lagen Glasfasermatte

 

DN 300 - DN 500:

Fläche (m²) = 

(Rohr-Durchmesser in m x 3,50) 

x Länge des Kurzliners in Meter 

x Anzahl der Lagen Glasfasermatte

 

Die Verbrauchsmengen sind abhängig vom Glastyp und von der Harztemperatur.

Glasfasermatte 1.086 g/m² = 1,6 Liter pro m²

Glasfasermatte 1.368 g/m² = 1,9 Liter pro m²

Technische Änderungen vorbehalten.